FIB - FAMILIE IN BALANCE

Ein spielerisches Begreifen, wie Familie sich immer wieder verändert

Spielerisch Begreifen

Wenn Ihr Ziel ist, in der Paarbeziehung immer wieder eine Balance zu finden, die beide trägt:

"Zwei Menschen

begegnen einander

öffnen sich

binden sich

entdecken einander

ertragen einander

wachsen aneinander.”

Eva Tillmetz

Mit spielerischen Elementen kann be-greifen manchmal leichter fallen.

Eva Tillmetz aus Regensburg hat das Spiel "FIB - FAMILIE IN BALANCE" erfunden, das die vielfältigen Veränderungen sichtbar und eben be-greifbarer macht.

Egal ob als Paar mit einem Kind oder als Teil einer (zweier) Groß-Familien:

Sie gehen spielerisch mit "FIB - FAMILIE IN BALANCE" und mit mir durch verschiedene Veränderungen, die sie als Menschen und als Partner erlebt haben und die jetzt noch lebendig sind.

Ich helfe Ihnen mit Hilfe des Spiels die jeweils veränderten Gefühle und Bedürfnisse neu zu entdecken und für Sie als Mann/Frau und als Paar sichtbar und be-greifbar zu machen.

Durch dieses "Sichtbar Werden" verändert sich oft die eigene Haltung und gemeinsam werden neue Wege erschlossen, mit den aktuellen Herausforderungen umzugehen.

Für wen sich das Spiel eignet:

FIB – FAMILIE IN BALANCE eignet sich für:

("Kurs" ist jeweils die Begleitung von einzelnen Eltern(paaren)

oder auch ein Kurs mit mehreren Paaren)

Geburts- und Familienvorbereitungskurse:

Paare im Übergang zur Elternschaft begleiten.

Ehevorbereitungskurse:

Paare auf die Familiengründung vorbereiten.

Betriebliche Fortbildungen für Eltern:

Kooperation doppelberufstätiger Eltern fördern.

Elternabende für Eltern-Kind-Gruppen:

Mit Eltern ihr eigenes Familiensystem erkunden.

Alleinerziehenden-Treffen:

Ressourcen und soziale Netzwerke der Eltern stärken.

Seminare für junge Patchwork-Familien:

Vielfältiges Beziehungsmanagement entschlüsseln.